Dr. Alfred Rhomberg, Chemiker, Künstler und Publizist

 

geb. 1936, Hannover

 

Mittelschule: 1946 -1954 Innsbruck (Bundesrealschule)

Studium: Chemie, Nebenfächer: Mineralogie, Philosophie, Psychologie an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, prom. 1963

 

Pharmaforschung 1963 - 1965 als Hochschulassistent an der Universität Innsbruck, 1965-1966 Royal Dutch Shell, 1966 -1994 Pharmaforschung bei Boehringer Mannheim GmbH (heute Roche Diagnostics)

 

1996 Rückkehr nach Igls

 

Iglerstraße 47/13
6080 Igls

herbstzeitlos

 

Herbst Ia - © Alfred Rhomberg

 

 

 

 

herbstzeitlos

 

 

 

Der Herbst 2014 kündigte sich in Igls/ Innsbruck mit gewaltigen Föhnstürmen an – allerdings nicht nach Art des stabilen Bergwanderwetters, für das der Herbst in Tirol bekannt war.

Sollte uns der Herbst ähnlich des vergangenen Sommers abhanden kommen, gelten die Schlusszeilen  einer kleinen Miniatur „herbstzeitlos“ aus den Igler Reflexen (siehe dort):

 

 

 

„Die Zeit ist das zerstörende Gift der Schöpfung“.

 

 

(2014)

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Igler-Experimente