Dr. Alfred Rhomberg, Chemiker, Künstler und Publizist

 

geb. 1936, Hannover

 

Mittelschule: 1946 -1954 Innsbruck (Bundesrealschule)

Studium: Chemie, Nebenfächer: Mineralogie, Philosophie, Psychologie an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, prom. 1963

 

Pharmaforschung 1963 - 1965 als Hochschulassistent an der Universität Innsbruck, 1965-1966 Royal Dutch Shell, 1966 -1994 Pharmaforschung bei Boehringer Mannheim GmbH (heute Roche Diagnostics)

 

1996 Rückkehr nach Igls

 

Iglerstraße 47/13
6080 Igls

gestreift - © Alfred Rhomberg - Hommage an Paul Klee

 

 

 

 

gestreift

 

 
mein Leben ist ein Streifenmuster,
oft geradlinig in jene Richtung
von der ich glaube, dass ich dies so will
und dann wieder quergestreift –
als sollte ich einhalten – nachdenken,
ob ich das wirklich will.

 

Was will ich denn? –
Schräge oder gar gekrümmten Formen?
Ich kenne die Streifensprache nicht –
ihre Grammatik ist so kompliziert –
wenn ich die geradlinigen betrachte,
verjüngen sie sich perspektivisch in der Ferne
bis zu jenem Punkt Omega, der vielleicht das Ende ist -
und bin für jeden Querstreifen vor diesem Omega dankbar!

 

 

 

(Version 5.7.2013)

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Igler-Experimente