Dr. Alfred Rhomberg, Chemiker, Künstler und Publizist

 

geb. 1936, Hannover

 

Mittelschule: 1946 -1954 Innsbruck (Bundesrealschule)

Studium: Chemie, Nebenfächer: Mineralogie, Philosophie, Psychologie an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, prom. 1963

 

Pharmaforschung 1963 - 1965 als Hochschulassistent an der Universität Innsbruck, 1965-1966 Royal Dutch Shell, 1966 -1994 Pharmaforschung bei Boehringer Mannheim GmbH (heute Roche Diagnostics)

 

1996 Rückkehr nach Igls

 

Iglerstraße 47/13
6080 Igls

Apfel-Sosein

 

Apfel - Sosein - © Alfred Rhomberg

 

 

Apfel - Sosein

 

 

Nehmen wir (rein gedanklich) an, ich säße auf dem Stuhl und hätte den Apfel vor mir – dann gäbe es verschiedene Wege, den Apfel einer sinnvollen Verwertung zuzuführen:

 

  1. Ich könnte den Apfel essen – so wie er da vor mir liegt.
  2. Ich könnte ihn zu Apfelmus, Apfelkuchen oder Kompott verarbeiten.
  3. Ich könnte ihn mit mehreren Artgenossen einer Apfelverwertungsgesellschaft zuführen.

 

Ich habe beschlossen, dem Apfel sein Sosein (oder Dasein) und damit seine potenzielle availability zu belassen.

 

 

(19.10.2013)

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Igler-Experimente