Dr. Alfred Rhomberg, Chemiker, Künstler und Publizist

 

geb. 1936, Hannover

 

Mittelschule: 1946 -1954 Innsbruck (Bundesrealschule)

Studium: Chemie, Nebenfächer: Mineralogie, Philosophie, Psychologie an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, prom. 1963

 

Pharmaforschung 1963 - 1965 als Hochschulassistent an der Universität Innsbruck, 1965-1966 Royal Dutch Shell, 1966 -1994 Pharmaforschung bei Boehringer Mannheim GmbH (heute Roche Diagnostics)

 

1996 Rückkehr nach Igls

 

Iglerstraße 47/13
6080 Igls

La Vita Nuova

 

La Vita Nuova - © Alfred Rhomberg

 

 

 

La Vita Nuova I, 1 (Das neue Leben, Dante Alighieri)

 

"In diesem Buch, welches meine Erinnerung ist, auf der ersten Seite des Kapitels in dem der Tag beschrieben wird an dem ich dich zum ersten Mal traf, kann man die Worte lesen: Hier beginnt ein neues Leben".

(Original ital.: "In quella parte del libro de la mia memoria dinanzi a la quale poco si potrebbe leggere, si trova una rubrica la quale dice: Incipit vita nova.")

 

Diese Zeilen von Dante Alighieri (1265-1321) fielen mir nicht sofort ein, sondern erst als ich das Bild bearbeitete, weil die Zeilen so völlig im Gegensatz zu jenen aus der Göttlichen Komödie von Dante - oder gerade wegen dieses Gegensatzes dazu, stehen:

 

"Lasst, die ihr eintretet, alle Hoffnung fahren!" - Die Göttliche Komödie, Inferno III, 9 (Das Höllentor)

(Original ital.: "Lasciate ogni speranza, voi ch'entrate!")

 

Das obenstehende Bild wurde aus einem meiner Fotos in der Chapelle Notre-Dame-du-Haut de Ronchamps herausgearbeitet, jenem architektonischen Meisterwerk von Le Corbusier, das so viele verborgene Details enthält, dass man sie wegen der Schönheit der Gesamtarchitektur gerne übersieht und bei denen ich stets im Zweifel bin, ob es die Ehrfurcht vor der Architektur nicht verbietet, sie zu verfremden.

 

 

(24.9.2013)

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Igler-Experimente