Dr. Alfred Rhomberg, Chemiker, Künstler und Publizist

 

geb. 1936, Hannover

 

Mittelschule: 1946 -1954 Innsbruck (Bundesrealschule)

Studium: Chemie, Nebenfächer: Mineralogie, Philosophie, Psychologie an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, prom. 1963

 

Pharmaforschung 1963 - 1965 als Hochschulassistent an der Universität Innsbruck, 1965-1966 Royal Dutch Shell, 1966 -1994 Pharmaforschung bei Boehringer Mannheim GmbH (heute Roche Diagnostics)

 

1996 Rückkehr nach Igls

 

Iglerstraße 47/13
6080 Igls

green something

 

 

 

 

 

green something

 

die Herstellung solcher Bilder sieht nur einfach aus - der Ausgangspunk ist tatsächlich nichts anderes als eine einfache grüne Kugel (oder ein Punkt), die in ein vorher schwarzgefärbtes DIN A4 Blatt einkopiert wird. Die Kugel wird mehrfach geschnitten und eine ansprechende Anordnung komponiert. Die Teile werden durch ein entsprechendes Texture-Filter geformt, neu angeordnet, durch Helligkeits und Kontrastfilter optimiert, im Falle dieses Bildes wird das Ergebnis noch einmal gespiegelt und durch viele kleine Korrekturschritte (Formung der Außenkanten durch Überschneidung mit kleinen schwarzen Ellipsen) etc. optimiert.

 

(15.8.2018)

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Igler-Experimente