Dr. Alfred Rhomberg, Chemiker, Künstler und Publizist

 

geb. 1936, Hannover

 

Mittelschule: 1946 -1954 Innsbruck (Bundesrealschule)

Studium: Chemie, Nebenfächer: Mineralogie, Philosophie, Psychologie an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, prom. 1963

 

Pharmaforschung 1963 - 1965 als Hochschulassistent an der Universität Innsbruck, 1965-1966 Royal Dutch Shell, 1966 -1994 Pharmaforschung bei Boehringer Mannheim GmbH (heute Roche Diagnostics)

 

1996 Rückkehr nach Igls

 

Iglerstraße 47/13
6080 Igls

Trügerische Hoffnung

 

 

 

 

 

Trügerische Hoffnung

 

Eindringen in die zunehmende Dunkelheit des Unbekannten

in der Hoffnung Licht zu finden.

Doch die Hoffnung ist trügerisch -

je tiefer wir in das Reich des Unbekannten stoßen,

um so mehr entfernen wir uns von der Realität.

Selbst wenn wir glauben, das Licht der Erkenntnis gefunden zu haben,

betrügen wir uns - und erklären die neue Erkenntnis zur „neuen Realität“ 

und alles fängt von vorne an.

 

(Vorläufige Bilanz nach fast 60 Jahren Studium der Naturwissenschaften)

 

(2013)

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Igler-Experimente